Ratgeber

Fakten über Flöhe

Flöhe machen nicht nur Hunden, sondern auch Katzen und auch uns Menschen zu schaffen. Daher ist es so wichtig, uns und unsere Haustiere gegen Flöhe zu schützen. Wer einiges beachtet, kann Flöhe auch mit natürlichen Mitteln bekämpfen: Hunde gegen Flohbefall schützen. Gerade der Staubsauger ist hierbei ein effektives und nützliches Mittel. In früheren Zeiten hatten die Menschen sehr häufig... mehr lesen

Zehn Hundespiele – Spielen mit dem Hund

Nur Gassi gehen ist für die meisten Hunde zu wenig an Beschäftigung. Hunde möchten nicht nur körperlich, sondern auch geistig gefördert und ausgelastet werden. Diese Hundespiele helfen dabei. Gerne kannst du in den Kommentaren weitere Hundespiele nennen. Wir von Heyhund greifen diese dann gerne auf.   Hunde sind treue Weggefährten, Familienmitglieder, Kameraden und Spielgefährten... mehr lesen

Ausschlussdiät beim Hund

Hast Du den Verdacht, dass Dein Hund an einer Futtermittelallergie leidet? Dann kann ein Allergietest erste Hinweise auf den Auslöser geben. Klarheit über den allergieauslösenden Stoff, erhälst Du jedoch erst durch eine Ausschlussdiät. Bei diesem auch Eliminationsdiät genannten Prozess ist es wichtig genau zu wissen, was Du Deinem Hund fütterst. Du benötigst ein hochwertiges Futter, bei ... mehr lesen

Hagebuttenpulver für Hunde

Dein Hund humpelt, legt öfters Pausen ein und spielt nicht mehr so gerne? Schuld kann eine Arthrose oder eine andere Erkrankung der Gelenke sein. Sind es nur leichte Symptome, dann kann bereits Hagebuttenpulver helfen, die Schmerzen deines Hundes zu lindern und ihm wieder zu mehr Freude an der Bewegung zu verhelfen. Hagebuttenpulver für Hunde - mit sieben wirksamen Eigenschaften. Hageb... mehr lesen

Hundehaltung – Eine Checkliste

So zahlreich wie die Rassen selbst, sind die Wege die Dich und Deinen neuen vierbeinigen Freund zusammenbringen. Von Züchtern über Tierheime, bis hin zu Tierschutzorganisationen stehen Dir alle Türen offen. Ganz gleich, ob Du einen Welpen kaufst oder einen Hund aus dem Tierschutz seinen Altersruhesitz schenken möchtest. Wir verraten Dir einige Hacks, damit diese Freude nicht zur Überforderun... mehr lesen

Geschenke für Hunde und Menschen

Geschenke gibt es heute nicht nur für Herrchen und Frauchen. Auch unsere Haustiere kommen zum eigenen Geburtstag oder zu Weihnachten meist nicht zu kurz. Manchmal beschenken wir sogar fremde Hunde. Du brauchst ein Geschenk, wenn Du Deinem eigenen Hund ein Geschenk machen möchtest. Du einen fremden Hund beschenken und dem Halter schmeicheln möchtest. Du den Anderen glücklich se... mehr lesen

Flöhe Hund – Hunde erfolgreich gegen Flohbefall schützen

Hunde bringen sich ab und an Flöhe mit nach Hause. Das ist unangenehm für Mensch und Tier. Allerdings kannst Du Deinen Hund auch gegen Flöhe schützen. Es ohne Flohbefall durch die Flohsaison zu schaffen und damit die Hundeflöhe auf ein Minimum zu reduzieren ist möglich. Das Ergebnis ist ein glücklicherer Hund ohne Juckreiz. Und glückliche Hundehalter ohne Jucken und Kratzen. Wenn die Flöhe e... mehr lesen

Kokosöl für Hunde

Ist Kokosnussöl gesund für Hunde? Kokosöl für Hunde hat enorm viele gesundheitliche Vorteile. Unter anderem für die Haut, die Verdauung und das Immunsystem, aber auch für die Knochenstruktur und das Nervensystem Deines Hundes! Immer mehr Menschen wissen um den fantastischen Geschmack und um die Vorteile für die körperliche Gesundheit von Kokosöl. Daher tauchen immer neue, weitere gute Ma... mehr lesen

Olivenöl für Hunde – 8 Geheimnisse

Ist Olivenöl gesund für Hunde? Olivenöl für Hunde bietet die ideale Möglichkeit, das Futter und die Pflege Deines Hundes aufzuwerten. Aber das sind nur zwei von vielen Vorteilen vom Öl! Öl aus Oliven für Deinen Hund Dürfen Hunde Olivenöl essen? Und ist Olivenöl überhaupt gut für Hunde? Olivenöl, das Grundnahrungsmittel in jeder Küche, ist unter anderem eine ausgezeichnete, gesunde Ergänzung z... mehr lesen

11 Tipps zum Hundekrallen schneiden

Einige der häufigsten Gründe warum Hundehalter dem Liebling die Krallen nicht schneiden, ist die Angst, dass der Hund plötzlich zuckt oder aber sich derart aufregt und dadurch eine regelrechte Angst vor dem Krallenschneiden entwickelt. Somit wird das Hundekrallenschneiden zu einem Ereignis der Angst und Unsicherheit für Dich und Deinen vierbeinigen Liebling. Gehört Dein Hund zu jenen Hunden,... mehr lesen

Kategorie: Ratgeber