Ratgeber Hund

Tipps und Ratgeber rund um den Hund

Dürfen Hunde Erdbeeren essen?

Dürfen Hunde Erdbeeren essen?

27. April 2021 0 Kommentare

Dürfen Hunde Eier essen?

Dürfen Hunde Eier essen?

30. März 2021 0 Kommentare

Dürfen Hunde Gurken essen?

Dürfen Hunde Gurken essen?

22. März 2021 0 Kommentare

Dürfen Hunde Spinat essen?

Dürfen Hunde Spinat essen?

23. Februar 2021 0 Kommentare

Dürfen Hunde Spargel essen?

Dürfen Hunde Spargel essen?

22. Februar 2021 0 Kommentare

Tennisball als Spielzeug für deinen Hund

Tennisball als Spielzeug für deinen Hund

11. Februar 2021 0 Kommentare

Pfotenbalsam für deinen Hund selber machen

Pfotenbalsam für deinen Hund selber machen

28. Januar 2021 0 Kommentare

Dürfen Hunde Wassermelone essen?

Dürfen Hunde Wassermelone essen?

4. Januar 2021 0 Kommentare

Kleinste Hunderasse der Welt

Kleinste Hunderasse der Welt

23. Dezember 2020 0 Kommentare

Schoßhunde – Früher Luxus, heute Trend

Schoßhunde – Früher Luxus, heute Trend

21. Dezember 2020 0 Kommentare

Dürfen Hunde Mango Essen?

Dürfen Hunde Mango Essen?

19. Dezember 2020 0 Kommentare

35 kleine Hunderassen

35 kleine Hunderassen

30. November 2020 3 Kommentare

Fakten über Flöhe

Fakten über Flöhe

14. Oktober 2019 2 Kommentare

Zehn Hundespiele – Spielen mit dem Hund

Zehn Hundespiele – Spielen mit dem Hund

10. Oktober 2019 2 Kommentare

Ausschlussdiät beim Hund

Ausschlussdiät beim Hund

29. Dezember 2018 1 Kommentar

Hundehaltung Checkliste

Hundehaltung Checkliste

27. Dezember 2018 0 Kommentare

Geschenke für Hundebesitzer und ihre Hunde

Geschenke für Hundebesitzer und ihre Hunde

27. Dezember 2018 0 Kommentare

Kokosöl für Hunde

Kokosöl für Hunde

10. Dezember 2018 1 Kommentar

Olivenöl für Hunde – 8 Geheimnisse

Olivenöl für Hunde – 8 Geheimnisse

10. Dezember 2018 9 Kommentare

11 Tipps zum Hundekrallen schneiden

11 Tipps zum Hundekrallen schneiden

10. Dezember 2018 2 Kommentare

Welpen kaufen

Welpen kaufen

10. Dezember 2018 0 Kommentare

GPS für Hunde

GPS für Hunde

9. Dezember 2018 0 Kommentare

Wer neu auf den Hund gekommen ist, aber auch wer schon länger mit diesen Vierbeinern zusammenlebt, gerät immer wieder in Situationen, in denen guter Rat teuer ist. Das können Erziehungsfragen sein, aber auch Tipps und Infos rund um das richtige Fressen und die Auswahl von guten Leckerlis. Ratschläge und viele Hinweise, gepaart mit Hintergrundinformationen rund um die Themen Hundefutter, Ernährung, Gesundheit und Erziehung gibt es bei Heyhund. 

Hunde Ratgeber – rund um den Hund

Unser Hunderatgeber ist vollgepackt mit Infos für Hundefreunde und Hundehalter, Anfänger bis erfahrene Hundebesitzer werden hier mehr und mehr lesenswertes und wissenswertes geben. Und alle die hier schreiben haben Spaß und Lust am Hund. Unser Ziel sind glückliche Hund, und meist gehört dazu unbedingt eine artgerechte Haltung. Zu dieser gehört neben der richtigen Ernährung auch die richtige Beschäftigung. 

Checklisten erweitern unsere Ratgeber-Artikel

Bei uns gibt es nicht nur Ratgeber-Artikel sondern auch Checklisten, Tipps und Anleitungen:

Ein sehr wichtiges Thema, das uns sehr am Herzen liegt, ist die Auswahl des richtigen Welpens. Daher haben wir auch einen sehr ausführlichen Ratgeber zum Thema Welpen Kaufen bei heyhund.com. Denn wer gut informiert in das Thema Welpen Anschaffung geht, legt wichtige Grundlagen für ein gutes Zusammenleben. Und für eine gute Hund-Mensch-Beziehung. Übrigens auch sehr wichtig rund um den Hundenachwuchs: Welpenfutter.

Fortsetzung folgt … unsere Liste mit Dingen, über die wir noch schreiben und berichten wollen, ist lang. Es stehen natürlich auch so spannende Dinge drauf wie Spielen mit dem Hund, positive Hundeerziehung und vielen Themen aus dem Bereich Gesundheit. 

Ratgeber Hunde – es gibt so viel zu Wissen

Ob es unnützes Wissen ist bestimmte Dinge über Hunde zu wissen? Wir finden es interessant, urteile selbst:

Können Hunde lächeln?

Können Hunde lächern? Forscher haben herausgefunden, dass Hunde tatsächlich lächern können. Hier haben sie gegenüber den Wölfen einen Vorsprung. Warum sie lächeln können? Weil sie schon so lange mit uns zusammenleben. Wobei natürlich jeder Hund anders lächelt.

Können Hunde träumen?

Träumen Hunde? Ja, tun sie. Es ist sogar wichtig, dass Hunde träumen, insbesondere Welpen. Denn beim Träumen verarbeiten sie den Tag. Im Schlaf funktionieren die Gehirne von Menschen und Hunden ähnlich. Auch Hunde haben sogenannte REM-Phasen, in denen sie träumen – genau wie Menschen. Wenn Du bemerkst, dass Dein Hund im Schlaf zuckt oder die Pfoten bewegt, träumt er sehr wahrscheinlich gerade.

Ein paar dutzend Katzenrassen und so viele verschiedene Hunde?

Warum gibt es soviel mehr Hunderassen als Katzenrassen? Weil Katzen eher nur auf das gute Aussehen gezüchtet werden. Hunde hingegen wurden für bestimmte Aufgaben gezüchtet. Die eine Hunderasse sollte beim Fischfang helfen, die andere bei der Jagd nach Vögeln, andere sollte nur Apportieren (Jagdbeute zurückbringen), andere Hunde wurden bei der Jagd unter die Erde geschickt. Und so weiter und so weiter. So viele Aufgaben, da wurden Hunde speziell für gezüchtet. Natürlich gibt es auch Hunderassen, bei denen es vor allem um die Gesellschaft ging, heute gehören mehr und mehr Hunde zu diesen Schoßhunden.

Wie intelligent sind Hunde?

Wie intelligent ist mein Hund? Wenn man die meisten Frauchen und Herrchen fragt, ist der eigene Hund fast auf dem Niveau eines Nobelpreisgewinners. Und wenn er das nicht ist, ist er auf jeden Fall der schönste, beste und besonderste Hund der Welt. Forscher haben sich tatsächlich mit der Frage auseinandergesetzt, wie intelligent Hunde sind. Sie fanden heraus: Hunde sind in etwa so intelligent wie zweijährige Kinder. Denn Hunde können bis zu 250 Wörter und Gesten lernen, so viel schaffen wohl auch Zweijährige Kinder.

Schoßhund und Flohfänger – Doppeljob

Flohfänger war früher eine Jobbezeichnung für den einen oder anderen Hund. Ja, Schoßhunde sollen Gesellschaftshunde sein. Früher hatten sie aber auch noch den Job eines Flohfängers. Da die normale Körpertemperatur von Hunden zwischen 38 und 39 Grad liegt (bei uns sind es knapp unter 37 Grad), sind Hunde nun mal wärmer als wir. Das sollte früher Flöhe und Läuse weg vom Mensch auf den Hund locken (Fakten über Flöhe).

Was bedeutet das Schwanzwedeln?

Freut sich ein schwanzwedelnder Hund? Nicht zwangsläufig. Schwanzwedeln kann Freude zeigen, kann aber auch einfach dazu dienen, dass sich der Hund mehr Informationen in die Nase wedelt.